Pressemitteilungen

Radschnellweg für Süderelbe und sichere Fahrradabstellmöglichkeiten an den S- Bahnhöfen in Neugraben und Fischbek

  Mit 1 Millionen Euro fördert die EU die Planung der Radschnellwege in der Metropolregion Hamburg. Dazu gehört der Radschnellweg von Neu Wulmstorf bis Neugraben und weiter nach Finkenwerder. Wofür braucht man Radschnellwege? Etwa für diese „Kampfradler“, die rücksichtslos an allen vorbei rasen und sich nicht um die Straßenverkehrsordnung kümmern? Nein, Radschnellwege sollen ermöglichen, dass… Weiterlesen »

Meine Rede zum Antrag in der Bezirksversammlung am 30.10.2018 : 50% Frauen in die Parlamente – Frauen und Männer sollen bei der Aufstellung zur Bezirkswahl gleichmäßig repräsentiert sein

Unser Antrag fordert nichts Geringeres als eine Änderung des Bezirksverwaltungsgesetzes. Frauen und Männer sollen bei der Aufstellung zur Bezirkswahl gleichmäßig repräsentiert sein. Zu Beginn ein Zitat von Rita Süßmuth, der ersten Familienministerin in der Regierung Kohl kürzlich im Spiegelinterview: „Ich bin nicht mehr für die Quote. Die Quote in den Parteien war unverzichtbar, sonst hätten… Weiterlesen »

Anwohner in Neuenfelde und Grüne erfolgreich –  endlich Tempo 30 in der Hasselwerderstraße 

Pressemitteilung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Harburg Anwohner in Neuenfelde und Grüne erfolgreich –  endlich Tempo 30 in der Hasselwerderstraße Die Initiative der Anwohnerinnen und Anwohner ist mit Unterstützung der Grünen Bezirksfraktion jetzt erfolgreich – seit letzter Woche ist die Hasselwerderstraße Tempo 30 Zone. Die Hasselwerderstraße in Neuenfelde ist sehr kurvenreich und unübersichtlich, die Häuser stehen… Weiterlesen »

Verhütungsmittel für Frauen die wenig Geld haben ist da, aber die Gesundheitsbehörde versagt

Seit der Harz IV Reform sind Verhütungsmittel Teil des Regelsatzes. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Verhütungsmittel nur bis zum vollendeten 20. Lebensjahr. Die Bürgerschaft hat im Dezember 2016 für den Haushalt 2017/18 den Beschluss gefasst, Verhütungsmittel für Frauen zu finanzieren, die wenig Geld für ihren Lebensunterhalt zur Verfügung haben, um ihnen eine selbstbestimmte Familienplanung zu… Weiterlesen »

Einladung zum Frauenfrühstück am Sonntag 2. April 2017

Frauen- & Geschlechterpolitik GRÜNE Fraktion Harburg Einladung zum Frauenfrühstück Angriff auf die Frauenrechte durch AFD und konservativen Islam – was hilft, Selbstbestimmung und Gleichberechtigung von Frauen vor Ort durchzusetzen? Die Grüne Bezirksfraktion Harburg lädt alle Frauen zum Frauenfrühstück ein. Wann?         2. April 2017 von 11:00 bis 13.30 Uhr Wo?               im Rieckhofcafè, Rieckhoffstr.12 Mit wem?    … Weiterlesen »

CDU Verkehrskonzept im Rückwärtsgang – Radschnellwege sind unnötig?

„Wir brauchen keine Radschnellwege, wir wollen dass die bestehenden Radwege ausgebaut werden“, so äußerte sie Ralf-Dieter Fischer, Fraktionsvorsitzender der CDU Fraktion im Stadtplanungsausschuss am 20.Februar, bei dem die DEGES über den Bau der A26 berichtete. Das Bezirksamt hatte Stellungnahmen erarbeitet und unter anderem vorgeschlagen, dass die geplante Brücke der Francoper Straße über die A26 mit… Weiterlesen »

Quartiersbeirat Neugraben- Fischbek – wollen CDU und SPD die Bewohnerinnen und Bewohner der neuen Baugebiete ausschließen und die Claims unter sich aufteilen?

CDU und SPD haben sich im vergangenen Regionalausschuss Süderelbe geweigert, über die Geschäftsordnung des Beirats für das neue RISE Fördergebiet Neugraben – Fischbek zu diskutieren und eine Empfehlung für die Bezirksversammlung zu beschließen. Es hieß nur, man habe noch Beratungsbedarf in den Fraktionen, eine weitere Erklärung gab es nicht. „Vertreter der CDU und SPD hätten… Weiterlesen »

Wie gut ist die Qualität der Notfallversorgung von Frauen in der Asklepios Klinik in Harburg ohne eine Gynäkologische Abteilung?

Werden Frauen, die notfallmäßig in die Klinik aufgenommen werden noch ausreichend medizinisch versorgt? Was passiert mit Frauen, die mit akuten Bauchbeschwerden oder mit Verletzungen der Genitalorgane in die Klinik kommen, wenn es nur Chirurgie und Innere Medizin, aber keine fachärztlich –gynäkologische 24 Stunden Bereitschaft mehr gibt? Wie werden akute gynäkologische Erkrankungen wie Eileiterschwangerschaften, Zysten, Tumore,… Weiterlesen »

Dinosaurier der Politik – der Vorstand der CDU in Harburg ist komplett frauenfrei

Die Männer bleiben unter sich. Ralf-Dieter Fischer wurde am 30.5.2016 als Vorsitzender für weitere 2 Jahre betätigt. Unter seinem Vorsitz gibt es  keine Frau im  Vorstand. Die Herrenmannschaft Fischer, Bliefernicht, Schneider, Timmann und Schulz stellen den Vorstand. Unter den 6 gewählten Beisitzern aus den Ortsverbänden ist keine einzige Frau. Das  Amt des Schriftführers bzw. der… Weiterlesen »