Nein zum Koalitionsvertrag mit der SPD, denn damit verkaufen wir Hamburg an den Hafen

Meine Rede auf der Landesmitgliederversammlunng zur Abstimmung über den Koalitionsvertrag mit der SPD am 12.4.2015   Zu 90 % steht ganz genau das darin , was die SPD sowieso wollte aber nicht das, was in unserem Wahlprogramm steht. Es beginnt mit den Finanzen. Wir stimmen der Schuldenbremse zu, dagegen ist erst einmal nichts einzuwenden. Die… Weiterlesen »

SPD und CDU wollen keinen Spielplatz in Sandbek

–Presseinfo GRÜNE Harburg – 28.03.2015  SPD und CDU wollen  keinen Spielplatz in Sandbek   Unser Antrag an die Bezirksversammlung am 24.3. 15 zum Gelände des ehemaligen Bauspielplatz in Sandbek am Ohrnsweg / Ecke  Fischbeker Heuweg  wurde von CDU und SPD vehement abgelehnt. Der Bauspielplatz ist im Rahmen der Kürzungen der offenen Kinder- und Jugendhilfe durch… Weiterlesen »

Der Senat der Stadt Hamburg gefährdet den Weiterbau der A26, weil er zu keiner Einigung mit den Naturschutzverbänden bereit ist.

–Presseinfo GRÜNE Harburg – 24.03.2015   Der Senat der Stadt Hamburg gefährdet den Weiterbau der A26, weil er zu keiner Einigung mit den Naturschutzverbänden bereit ist.   Laut Information im Stadtplanungsausschuss am 16.3. soll der Planbeschluss für den Bau der A26 in Hamburg 2016 erfolgen. Der Weiterbau hängt u.a. von einer Einigung mit den Naturschutzverbänden… Weiterlesen »

Danke für die Stimmen

Für  ein  Direktmandat in die Bürgerschaft  aus dem Wahlkreis Süderelbe hat es leider nicht gereicht , aber die SPD kann nicht mehr allein regieren, und das ist ein riesiger Erfolg! Zu den Zahlen :  Bündnis 90 / die Grünen im Wahlkreis Süderelbe haben um 1.8 % zugelegt  auf 10,8 %. Die Personenstimmen: Gudrun Schittek 6792… Weiterlesen »

Ehrenamtskarte für Harburg – Förderung und Wertschätzung von Ehrenamt

-Presseinfo GRÜNE Harburg – 12.02.2015 Ehrenamtskarte für Harburg Die Harburger GRÜNEN haben in der Bezirksversammlung den Antrag gestellt, zu prüfen wie sich die Einführung einer Ehrenamtskarte in Harburg realisieren lässt. „Mit der Ehrenamtskarte sollen engagierte Harburgerinnen und Harburger die Möglichkeit haben, Vergünstigungen in Museen, Theater und anderen kulturellen und evtl. gastronomischen Einrichtungen zu bekommen“, sagt… Weiterlesen »

Tierversuche bei LPT in Neugraben öffentlich machen

Antrag der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen Besichtigung des Tierversuchslabors LPT in Neugraben, Redderweg, durch Mitglieder der Bezirksversammlung In Neugraben an der Francoper Straße / Ecke Redderweg demonstrieren seit 2013 regelmäßig morgens früh Bürgerinnen und Bürger mit einer Mahnwache gegen das Tierversuchslabor LPT. Als Mitglieder der Bezirksversammlung werden wir immer wieder auf dieses Tierversuchslabor… Weiterlesen »

„Bezirke stärken – Demokratie leben“ Bericht über die Veranstaltung mit Manfred Brandt

“ Bezirke stärken-Demokratie leben  und die Europäische Bürgerinitiative “ Stopp TTIP“ mit  Dr. Manfred Brandt von “ Mehr Demokratie “ zu diesen  Themen hatten  Bündnis 90 / die Grünen mit den Bürgerschaftskandidaten für Süderelbe Dr. Gudrun Schittek und Dr. Peter Krämer am Montag, 2.2. in das Landhaus Jägerhof eingeladen. Politikverdrossenheit , niedrige Wahlbeteiligung , das… Weiterlesen »

EU-Kommission verklagt Hamburg – Wird das Kohlekraftwerk Moorburg zum Milliardengrab?

02.02.2015 EU-Kommission verklagt Hamburg – Wird das Kohlekraftwerk Moorburg zum Milliardengrab? Eine der schwierigsten und unpopulärsten Entscheidungen in der GRÜNEN Regierungszeit in Hamburg von 2008 bis 2010 war die Genehmigung des Kohlekraftwerks Moorburg. Zuvor hatten die GRÜNEN im Wahlkampf gerade auch in Harburg um Stimmen geworben mit dem Versprechen, den Bau zu verhindern. Doch das… Weiterlesen »

SPD und CDU verhindern die Auskunft über die Schließung von Arztpraxen im Bezirk Harburg

Pressemitteilung 30.1.2015 SPD und CDU verhindern die Auskunft über die Schließung von Arztpraxen im Bezirk Harburg Die Bundesregierung plant mit dem sogenannten  “ Versorgungsstärkungsgesetz“    die Schließung von ca. 25 000 Arztpraxen bundesweit. In Hamburg werden mittelfristig rund 900 Arzt- und Psychotherapiepraxen schließen müssen. Alle Fachgruppen sind betroffen, ca. ein Viertel aller Praxen. In Zahlen… Weiterlesen »

Ampel am Cranzer Hauptdeich wird endlich eingerichtet, Kreuzung Neuenfelder Hauptdeich / Neuenfelder Damm noch immer keine Lösung in Sicht

Presseinfo GRÜNE Harburg – 23.01.2015   Die Ampel am Cranzer Hauptdeich/ Estedeich wird endlich eingerichtet, für die Kreuzung Neuenfelder Hauptdeich / Neuenfelder Damm ist immer noch keine Lösung in Sicht   Nach aktueller Auskunft im Regionalausschuss Süderelbe am 20.1.2014 soll innerhalb der nächsten 8-10 Wochen an der Einmündung Cranzer Hauptdeich / Estedeich ein provisorische Fußgängerampel… Weiterlesen »