Grünes Süderelbe!

Der Bezirk Süderelbe ist ein grüner Bezirk. Wir haben die Naturschutzgebiete Fischbeker Heide, den Moorgürtel und die  Alte Süderelbe. Wir leben in einem Bezirk mit überdurchschnittlich vielen Familien  und  Kindern im Vergleich zu anderen Hamburger Stadtteilen. Für Familen  und Kinder eine lebenswerte Umwelt zu erhalten und zu schaffen ist mir ein ganz großes Anliegen. Dazu… Weiterlesen »

Einrichtung einer Busverbindung von Neu Wulmstorf über Neuenfelde zum Airbus Werk in Finkenwerder und zu den Finkenwerder Landungsbrücken

Im Oktober 2014 wurde bereits folgender Antrag mit der Drucksache Nr. 20-0166 der Fraktion der Grünen im Hauptausschuss mit folgendem Wortlaut beschlossen: „2005 wurde die Regionalkooperation „Metropolregion Hamburg“ zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg und den umliegenden Bundesländern u.a. auch mit Niedersachsen beschlossen. Diese Kooperation umfasst auch die Zusammenarbeit des Hamburger Verkehrsverbundes mit den angrenzenden… Weiterlesen »

Wie kann die Hebammenhilfe im Wochenbett von Müttern im Bezirks Harburg gesichert werden?

Mütter werden nach der Entbindung früh aus der Klinik nach Hause entlassen. Viele Mütter entbinden ambulant und gehen bereits nach einigen Stunden nach Hause, andere Mütter werden ein oder zwei Tage nach normalen Geburten, nach Kaiserschnitten oft nach zwei bis drei Tagen entlassen. Die allererste Zeit mit dem Neugeboren ist eine besonders sensible Zeit für… Weiterlesen »

Einladung zum Frauenfrühstück am Sonntag 2. April 2017

Frauen- & Geschlechterpolitik GRÜNE Fraktion Harburg Einladung zum Frauenfrühstück Angriff auf die Frauenrechte durch AFD und konservativen Islam – was hilft, Selbstbestimmung und Gleichberechtigung von Frauen vor Ort durchzusetzen? Die Grüne Bezirksfraktion Harburg lädt alle Frauen zum Frauenfrühstück ein. Wann?         2. April 2017 von 11:00 bis 13.30 Uhr Wo?               im Rieckhofcafè, Rieckhoffstr.12 Mit wem?    … Weiterlesen »

Erschließung des S-Bahnhofes Fischbek für den Radverkehr

Die neue Baugebiete Fischbeker Heidbrook und Fischbeker Reethen werden in den nächsten Jahren erschlossen. Für die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner wird der S-Bahnhof Fischbek eine besondere Bedeutung bekommen. Ein Ausbau des PKW Verkehrs kommt aufgrund der räumlichen Gegebenheiten nicht in Frage, zumal in Neu Wulmstorf und in Neugraben bereits Park- and – Ride Parkhäuser vorhanden… Weiterlesen »

CDU Verkehrskonzept im Rückwärtsgang – Radschnellwege sind unnötig?

„Wir brauchen keine Radschnellwege, wir wollen dass die bestehenden Radwege ausgebaut werden“, so äußerte sie Ralf-Dieter Fischer, Fraktionsvorsitzender der CDU Fraktion im Stadtplanungsausschuss am 20.Februar, bei dem die DEGES über den Bau der A26 berichtete. Das Bezirksamt hatte Stellungnahmen erarbeitet und unter anderem vorgeschlagen, dass die geplante Brücke der Francoper Straße über die A26 mit… Weiterlesen »

Quartiersbeirat Neugraben- Fischbek – wollen CDU und SPD die Bewohnerinnen und Bewohner der neuen Baugebiete ausschließen und die Claims unter sich aufteilen?

CDU und SPD haben sich im vergangenen Regionalausschuss Süderelbe geweigert, über die Geschäftsordnung des Beirats für das neue RISE Fördergebiet Neugraben – Fischbek zu diskutieren und eine Empfehlung für die Bezirksversammlung zu beschließen. Es hieß nur, man habe noch Beratungsbedarf in den Fraktionen, eine weitere Erklärung gab es nicht. „Vertreter der CDU und SPD hätten… Weiterlesen »

Wie gut ist die Qualität der Notfallversorgung von Frauen in der Asklepios Klinik in Harburg ohne eine Gynäkologische Abteilung?

Werden Frauen, die notfallmäßig in die Klinik aufgenommen werden noch ausreichend medizinisch versorgt? Was passiert mit Frauen, die mit akuten Bauchbeschwerden oder mit Verletzungen der Genitalorgane in die Klinik kommen, wenn es nur Chirurgie und Innere Medizin, aber keine fachärztlich –gynäkologische 24 Stunden Bereitschaft mehr gibt? Wie werden akute gynäkologische Erkrankungen wie Eileiterschwangerschaften, Zysten, Tumore,… Weiterlesen »

Öffentliche Toiletten im Bezirk Harburg

Das Thema Toiletten beschäftigt die Öffentlichkeit immer wieder. Es gibt erhebliche Missstände, immer wieder beschweren sich Bürgerinnen und Bürger darüber, dass es zu wenige öffentliche Toiletten gibt, dass die vorhandenen Toiletten nicht sauber, nicht barrierefrei oder dass die Öffnungszeiten zu kurz sind. Es wird Anstoß daran genommen, dass Personen in der Öffentlichkeit urinieren. Wir haben… Weiterlesen »

Wie gut ist die Qualität der Notfallversorgung von Frauen in der Asklepios Klinik Harburg?

Die Krankenversorgung ist unter den Kliniken Helios Mariahilf und der Asklepios Klinik Harburg aufgeteilt worden. Die Helios Mariahilf Klinik übernimmt die Geburtshilfe und Gynäkologie und die Asklepios Klinik Harburg die allgemeine Notfallversorgung in Harburg. Ungeklärt ist jedoch, wie bei Patientinnen, die als Notfallpatientinnen im AKH aufgenommen werden untersucht werden, eine gynäkologische Erkrankung ausgeschlossen oder abgeklärt… Weiterlesen »

Bericht über die Verlegung von Deichen und Renaturierung von Uferzonen im Naturschutzgebiet Schweensand

Im September 2016 wurde bekannt, dass die Umweltbehörde in zwei Gebieten an Norder- und Süderelbe die Deiche zurückbauen lassen will. In den Naturschutzgebieten Ellerholz und Schweensand sollen auf diese Weise Watt-Flächen, Schilfgürteln, Auwiesen und Flachwasserzonen entstehen. Die Deiche müssten zum Erhalt des Hochwasserschutzes „höher und damit noch flutsicherer“ gebaut werden, so die Umweltbehörde. Ob diese… Weiterlesen »