Radverkehr

Radschnellweg für Süderelbe und sichere Fahrradabstellmöglichkeiten an den S- Bahnhöfen in Neugraben und Fischbek

  Mit 1 Millionen Euro fördert die EU die Planung der Radschnellwege in der Metropolregion Hamburg. Dazu gehört der Radschnellweg von Neu Wulmstorf bis Neugraben und weiter nach Finkenwerder. Wofür braucht man Radschnellwege? Etwa für diese „Kampfradler“, die rücksichtslos an allen vorbei rasen und sich nicht um die Straßenverkehrsordnung kümmern? Nein, Radschnellwege sollen ermöglichen, dass… Weiterlesen »

Einrichtung von Radschnellwegen von Neu Wulmstorf nach Neugraben und von Neugraben nach Finkenwerder

  Antragstext Mit rund einer Million Euro fördert die Metropolregion Hamburg die Untersuchung der Umsetzbarkeit von acht regionalen Radschnellwegen. Einer davon ist die Route Stade-Buxtehude –Neu Wulmstorf – Hamburg   Die Kooperation mit angrenzenden Gemeinden in Niedersachen soll mit der Vereinbarung zur Metropolregion Hamburg verbessert werden.  Der Radverkehr in Hamburg soll laut Koalitionsvertrag und dem „Bündnis… Weiterlesen »

Einrichtung von Fahrradabstellplätzen am nördlichen Eingang des S- Bahnhofs Neugraben und am S-Bahnhof Fischbek

    Antragstext Der Eingang zum S- Bahnhof Neugraben aus Richtung Vogelkamp/ BGZ soll in den nächsten Jahren völlig neu gebaut werden. Im Zuge dieser Baumaßnahmen werden auch neue Fahrradstellplätze geschaffen. Bis dahin wird jedoch es noch einige Jahre dauern. Zurzeit gibt es deutlich zu wenige Abstellmöglichkeiten für Räder. Das führt zu chaotischen Zuständen. Räder… Weiterlesen »

Bike and Ride Konzept der Zukunft am S- Bahnhof Neugraben

Die geplante Bebauung im nördlichen Bereich des S- Bahnhofs Neugraben wurde im Stadtplanungsausschuss am 16.10.2017 von der IBA und dem Investor vorgestellt. Es ergeben sich Fragen dazu, wie die Abstellmöglichkeiten für Fahrräder in Bahnhofsbereich unter der Einbeziehung des Park+Ride Hauses in Zukunft aussehen werden. Mit der Ausweisung und dem Ausbau der neue Baugebiete am Vogelkamp,… Weiterlesen »