Hamburg

Beiträge und Pressemitteiilungen mit Bezug zur Freien und Hansestadt

EU-Kommission verklagt Hamburg – Wird das Kohlekraftwerk Moorburg zum Milliardengrab?

02.02.2015 EU-Kommission verklagt Hamburg – Wird das Kohlekraftwerk Moorburg zum Milliardengrab? Eine der schwierigsten und unpopulärsten Entscheidungen in der GRÜNEN Regierungszeit in Hamburg von 2008 bis 2010 war die Genehmigung des Kohlekraftwerks Moorburg. Zuvor hatten die GRÜNEN im Wahlkampf gerade auch in Harburg um Stimmen geworben mit dem Versprechen, den Bau zu verhindern. Doch das… Weiterlesen »

Neue Liberale bedienen sich mangels eigener Inhalte bei den grünen Themen

-Presseinfo GRÜNE Harburg 12.1. 2015   Neuen Liberalen bedienen sich mangels eigener Inhalte bei den grünen Themen    Isabel Wiest, die Vorsitzende der Neuen Liberalen, bedient sich mangels eigener Inhalte bei den grünen Themen, die grünen Themen aus dem Bezirkswahlprogramm der Harburger GRÜNEN. Erst wechselt sie kurz nach der Bezirkswahl von den Grünen zu den… Weiterlesen »

Größtes Containerschiff der Welt ohne Elbvertiefung in Hamburg eingelaufen

-Presseinfo GRÜNE Harburg – 13.01.2015   Größtes Containerschiff der Welt auf der unvertieften Elbe in Hamburg einlaufen   Die “CLCS Globe”, das größte Containerschiff der Welt der Reederei “China Shipping Line” wird heute auf der unvertieften Elbe in Hamburg einlaufen. Das Schiff hat ein Länge von knapp 400 Metern und eine Breite von fast 60… Weiterlesen »

Gegen die geplante Schließung von über 900 Arzt-und Psychotherapiepraxen in Hamburg

Presseinfo GRÜNE Harburg – 06.01.2015   Bündnis 90 /Die Grünen gegen die in den nächsten Jahren geplante Schließung von über 900 Arzt-und Psychotherapiepraxen in Hamburg     Die Bundesregierung als Koalition aus CDU und SPD hat im November 2014 seinen Referentenentwurf zum „Versorgungsstärkungsgesetz ( VGS)“ vorgelegt. Dieser sieht vor, dass frei werdende Arzt-und Psychotherapeutensitze bei… Weiterlesen »

Die Elbvertiefung gefährdet den Schiffsbau auf der Pella- Sietas Werft in Neuenfelde

Presseinfo BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN-Harburg – 11.12.2014   Die Elbvertiefung gefährdet den Schiffsbau auf der Pella- Sietas Werft in Neuenfelde   Hamburg Port Authority verbietet der Werft das Freispülen der Hafenbecken und Docks. Durch die Verschlickung im Mühlenberger Loch und in der Este sind die Arbeitsplätze auf der Pella-Sietas Werft und der Hochwasserschutz im Süderelberaum… Weiterlesen »

Grüne gegen Urantransporte im Hamburger Hafen

***Presseinfo der GRÜNEN Hamburg-Harburg *** 12.11.2014 Die Harburger Grünen unterstützen die Aktion von Robin Wood im Hamburger Hafen gegen Urantranporte Gestern haben Aktivisten von Robin Wood im Hamburger Hafen ein Transparent aufgespannt mit der Forderung “ Stopp Atomtransporte!“. Aktueller Anlass war die Verladung von 15 Containern mit Uranerz-Konzentrat, die aus Kasachstan und Usbekistan stammen. Atomtransporte… Weiterlesen »

Grüne fordern eine Alternative zur S3

Presseerklärung der Grünen Harburg *** *** 5. November 2014 *** BAHNSTREIK SETZT PENDLER/INNEN UNTER DRUCK – GRÜNE FORDERN ZWEITE SCHIENENVERBINDUNG IN DEN NORDEN HAMBURGS Die Berufspendler*innen hier in Hamburgs Süden sind durch den bevorstehenden Streik der Lokführerinnen und –führer massiv betroffen. Von Donnerstag bis Montagmorgen werden viele notgedrungen entweder zu Hause bleiben oder auf die… Weiterlesen »

Flüchtlingsschiffe im Harburger Hafen

Erstes Hamburger Flüchtlingsschiff kommt nach Harburg – Positive Stimmung in der Bevölkerung darf nicht leichtfertig verspielt werden! Harburg. 24. Oktober 2014. Nach Presseberichten von NDR 90,3 und Abendblatt wird im November am Lotsekai im Harburger Binnenhafen das erste Flüchtlingsschiff festmachen. „Angesichts des großen Drucks und des bevorstehenden Winters befürworten wir Grünen die Unterbringung in diesem… Weiterlesen »

Grüne begrüßen den Erfolg des BUND gegen die Elbwassererwärmung duch das Kohlkraftwerk Moorburg

Grüne begrüßen Fisch-Initiative des BUND und fordern eine Gesamtstrategie zum Erhalt des Lebensraums Elbe Dr. Gudrun Schittek und Peter Schulze, die beiden Spitzenkandidat*innen der Grünen für die Bürgerschaftswahlkreise Süderelbe (WK 17) und Harburg (WK 16) begrüßen ausdrücklich die Initiative des BUND, um die weitere Erwärmung der Elbe durch das Kohlekraftwerk Moorburg zu verhindern. Der BUND… Weiterlesen »